Sommer 2018 Beauty Favoriten


Hey meine Lieben! Ich hatte schon so lange vor, euch meine aktuellen Beauty Favoriten zu zeigen und endlich habe ich mir meine Kamera geschnappt und möchte sie euch heute in diesem Post zeigen. Beauty spielt in meinem Leben keine so große Rolle mehr wie damals, umso wichtiger sind mir qualitative Produkte, auf die ich mich verlassen kann. Und hier sind sie ;)

1. Achtung: Dieser Post könnte etwas Nivea lastig sein. Nein, ich wurde nicht gesponsort, ich bin selbst auf all die Neuheiten im Hause Nivea gestoßen. Die Haarmilch Sprühkur zum Beispiel habe ich jetzt schon länger und benutze sie immer, wenn ich keine Zeit für Conditioner oder Kur habe. Einfach ins Handtuch trockene Haar, Nivea Duft schnuppern, und fertig! Ich habe sie für ''Dickes Haar'' und bin jedesmal aufs neue überrascht wie gepflegt, unbeschwert und seidig meine Haare nach der Anwendung sind. 

2. Das Paco Rabanna Olympea habe ich mir schon länger gewünscht und es dann von meiner Mama spontan geschenkt bekommen. Ich liebe den warmen, vanilligen, femininen Duft für den Sommer total, aber ich kann ihn mir auch im Herbst gut vorstellen. Er geht, finde ich, sowohl im Alltag als auch Abends und ist momentan mein absoluter Erkennungs-Duft. Große Liebe!

3. Was ist im Sommer wichtiger als ein richtig gutes Deo? Nichts, oder? Ich habe kürzlich das neue Nivea Dry Comfort ausprobiert und bin wirklich begeistert, denn ich schwitze damit überhaupt nicht! Ich habe das Deo bereits meiner Schwester empfohlen und sie ist genauso begeistert von der Wirkung wie ich. Wer also auch im Sommer schwitzt (wer nicht!?) sollte das mal austesten.

4. Der rote Lipgloss von Charlotte Tilburry ist einfach mein liebster Begleiter: Macht einen juicy Mund, klebt nicht, sieht hinreißend aus und ist nicht so auffallend wie roter Lippenstift. Die Farbe heißt Red Vixen und ist, wenn ich mal keine Lust auf Nude/Rosa habe, meine erste Wahl! 

5. Den MAC Honeylove habe ich schon länger, ihn damals geliebt und vor kurzem in meinem Beautyschrank wieder entdeckt. Es ist einfach für mein Hautton der perfekte Nude Ton und einer der schönsten MAC Lippenstifte, wie ich finde. Die meisten dürften ihn noch kennen, also wer ihn auch noch Zuhause hat: Rausholen, Mädels!

6. Last but not least möchte ich euch meinen aktuellen Lieblingsnagellack Minimaly Modest von Essie vorstellen. Ich liebe gepflegte Rosa Nägel und dieser Lack vereint gleich beides: Er pflegt die Nägel und lässt sie hübsch aussehen. Ganz große Liebe! Ich finde auch, dass man für einen wirklich guten Nagellack ein paar Euro mehr bezahlen kann, was denkt ihr?

Ich hoffe, euch hat mein Beauty-Girly-Laber Post gefallen und falls ihr noch Ideen habt, welches Beauty Produkt ich diesen Sommer unbedingt testen sollte, schreibt es mir gern unten in die Kommentare :) Ich liebe es, von euch zu lesen! Eure Selin

* Dieser Post enthält Werbung

Kommentare:

  1. An dem Duft habe ich mal geschnuppert, den mag ich auch sehr :) Ansonsten meine ich, das Deo auch noch unangebrochen irgendwo in den Tiefen meiner Schränke zu haben (das in Stick-Form habe ich bereits seit Längerem in Gebrauch und liebe es) - bin da auf jeden Fall gespannt, allgemein mag ich die von Nivea momentan echt super gerne. Honeylove mag ich ebenfalls sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe das Parfüm 😍 Der Nagellack gefällt mir sehr gut, rosa geht einfach immer. Honeylove brauche ich wohl noch in meiner Sammlung 😊

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sachen! Ich besitze auch ein Nivea-Deo, das ich jedoch ganz selten benutze, da es Aluminium enthält. Die Mac-Lippenstifte mag ich sehr, deine Farbe gefällt mir. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  4. Wie lustig - Meine mama hat mir das gleiche parfum geschenkt. Sogar gleich 2 flaschen 😶
    Liebe grüüüße meine hübsche 💓

    AntwortenLöschen