15 Selbstliebe Tipps von Selin

Hallo meine Lieben! Bevor ich das Thema ''Selbstliebe'' beende, möchte ich euch heute meine 15 besten Tipps geben, die euch dabei helfen werden, euch selbst mehr wertzuschätzen. Sicherlich sind nicht alle für jeden realisierbar, doch ich würde euch bitten einfach die für euch besten Tipps zu notieren und umzusetzen. Ich selbst mache viele dieser Dinge tagtäglich und es tut einfach gut, einfach mal Dinge für sich selbst zu tun - die keiner von einem erwartet, und die völlig aus Selbstliebe heraus geschehen. Viel Spaß beim nachmachen :) PS: Keine Angst, kein Tipp wird sein ''stellt euch vor den Spiegel und macht euch selbst Komplimente'' :D



1. Verschönert euer Badezimmer!
Das Badezimmer ist für mich mein persönliches Spa und ich denke, jede Frau genießt eine intensive Spa-Einheit. Mein Badezimmer ist gefüllt mit Duftstäbchen, Kerzen, teuren flauschigen Handtüchern und sogar Blumen! Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ich habe ein relativ großes Badezimmer, aber das funktioniert genauso schön bei kleinen Badezimmern, zaubert euch eure gemütliche Wohlfühl-Oase. Die kann für jeden anders aussehen ;)

2. Kauft euch neues Make Up!
Der Herbst rückt immer näher und was gibt es besseres als sich einen schönen dunklen Lippenstift zu gönnen? Mal nicht von der Drogerie mit den grellen Lichtern und dem billigen Plastik, sondern geht einfach mal in eine Parfümerie und lasst euch beraten - was sind die neusten Make Up Trends? Lasst euch die neuen Lidschatten Trendfarben auftragen! Jede Saison kaufe ich mir super gern neue Trends die zu meinem Typ passen und probiere Zuhause nach Lust und Laune damit neue Looks aus.

3.Tragt IMMER schöne Unterwäsche und Hausanzüge!
Die meisten, von denen ich bisher gelesen habe, tragen Zuhause doch tatsächlich siffige  Schlabbershirts! Doch ich kann wirklich sagen: Man fühlt sich viel wohler, wenn man auch Zuhause immer hübsch gemacht ist, schließlich macht man das für sich. Es gibt wahnsinnig süße feminine Hausanzüge, die dazu noch ultra bequem und kuschelig sind. Außerdem wird es sich fantastisch anfühlen, die alten Lappen wegzuschmeißen. Versprochen! So ist das auch mit Unterwäsche - selbst wenn sie keiner sieht, wird es euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wenn ihr euch Zuhause umzieht und feine Seide oder französische Spitze auf dem Körper tragt, statt Baumwollschlüpfer. 

4. Streichelt Hunde ;)
Wer keinen eigenen Hund hat, sollte sich dringend einen suchen, mit dem er regelmäßig Gassi geht, denn die Liebe die von einem Hund kommt ist mit nichts vergleichbar und tut einfach gut! Sobald ich mich mal schlecht fühle und meinen Hund kuschele, geht es mir sofort besser und ich fühle mich einfach wohl. 

5. Macht allein einen Filmeabend!
Dieser Tipp ist besonders wichtig für die Mädels unter euch, die wie ich, verheiratet sind oder in einer festen Beziehung leben. Zuhause hat man meistens kaum Zeit für sich selbst, man kocht gemeinsam oder schaut Filme. Doch wenn der Partner mal am Abend weg ist, plant euch einen Filmeabend - ALLEIN. Wenn mein Mann mal lange arbeiten muss, plane ich den Abend schon einen Tag vorher und kaufe mir Snacks, eine DVD, Duftkerzen und genieße ganz allein mal Zuhause zu sein. Wellness pur! (Besonders wenn man Mutter ist und die Kinder mal außer Haus sind ;))

6. Geht Frühstücken!
Gemeinsam oder allein im Restaurant zu Abend zu essen macht wohl jeder ab und an, aber die wenigsten genießen mal ein tolles Frühstücks Buffet im Restaurant oder beim Bäcker. Ich selbst liebe es, in türkischen Restaurants zu frühstücken, da bieten die immer frisches Fladenbrot, Sucuk, schwarzen Tee ... Nehmt eure beste Freundin, euren Hund oder eure Mutter mit und erzählt dabei den neuesten Klatsch :) Vielleicht wird das ja zu einem neuen Sonntag morgen Ritual?

7. Macht bei einer Veranstaltung mit!
Oft wird man von Freunden gefragt - Marathon laufen, ein Fest besuchen, ein Theaterstück schauen - die Möglichkeiten sind grenzenlos und meist sagt man Nein. Doch es ist unglaublich schön, auch mal was neues zu wagen und dabei noch neue Menschen kennen zu lernen. Ich gehe super gern ins GOP oder mache auch mal Veranstaltungen mit meinem Hund mit, die in unserer Nähe angeboten werden. Schaut doch einfach mal im Internet, was bei euch in der Stadt so abgeht und macht einfach mal mit.

8. Kleiderschrank Partys!
Wenn ihr euch für Mode interessiert, aber meistens das Gefühl habt nichts im Kleiderschrank zu haben (obwohl er platzt) ladet doch einfach mal eine Freundin ein, deren Stil euch gefällt, und bittet sie, Outfits für euch aus eurem Kleiderschrank zusammen zu stellen! Dabei dürfen Häppchen und Prosecco narürlich nicht fehlen und schon habt ihr eine Modenshow - Kleiderschrank Party :)

9. Schaut euch Make Up Tutorials von eurem liebsten Model an!
Die mich länger verfolgen, wissen sicherlich dass ich kein Fan von den Drag-Ähnlichen Make Up Tutorials der Beauty Youtuber bin, da mir das einfach viel zu viel Schminke ist (und den meisten normalen Menschen wahrscheinlich auch), was ich super gern mache ist auf dem Vogue Youtube Kanal die Make Up Tutorials der Models zu schauen (z.B Kendall Jenner oder Emily Ratajkowski) und diese nachzumachen. Ist viel natürlicher und meistens auch viel leichter nachzumachen und wer fühlt sich nicht gern wie ein Model ?

10. Stellt euch ans offene Fenster wenn es dunkel ist!
Nichts ist schöner, als die Nachtluft einzuatmen und trotzdem drin gemütlich zu sein. Ich genieße diese 5 Minuten ab und zu sehr und habe das Gefühl, alles ist möglich. Als würde die Welt nur noch aus Nacht, Sterne & Feenstaub bestehen. Wenn ich ein bisschen vor dem Fenster stand, kann ich anschließend viel besser einschlafen - besonders im Winter, wenn ich mich dann unter die warme Decke kuschele.

11. Kauft euch ein Buch, welches euch wirklich interessiert!
Wenn die Leute an Bücher denken, denken sie meist an staubige Romane (gähn) aber ich kaufe super gern Bücher über bestimmte Themen, die mich interessieren z.B Mode-Sachbücher, Bücher über Vogelkunde, Biographien interessanter Persönlichkeiten .. Die Auswahl an Büchern ist grenzenlos und wenn ihr schon immer mal Stricken lernen wolltet, kann es mit einem Buch darüber beginnen! Seine Interessengebiete zu erweitern macht irre Spaß und selbstbewusst.

12. Sucht euch Vorbilder, die euch ähneln!
Wenn ich an meine Vorbilder und Inspirationen denke, dann sind sie mir alle irgendwie ähnlich - sie haben die selbe Lebenslage wie ich oder die gleiche Figur. Es ist besser, sich erstmal schätzen zu lernen, bevor man unrealistischen Idealen nacheifern möchte. Ich liebe es, Collagen mit den schönsten Modetrends für meine Figur zu machen, oder aber eine Liste mit Dingen, die ich noch erreichen möchte. 

13. Sucht euch eine Sportart, die euch Spaß macht!
Sport ist unumgänglich, wenn man zufrieden und gesund bleiben möchte. Ich persönlich liebe Pole Sports, eine Freundin von mir geht gern laufen und die andere hat sich selbst im Yoga gefunden.Wenn ihr gern Schwimmen geht, dann sucht euch einen Tag aus, an dem ihr das regelmäßig macht und schon sehr bald bemerkt ihr, wie wohl ihr euch in eurem Körper fühlt - versprochen :) Es ist sehr wichtig, sich körperlich zu betätigen.

14. Nehmt euch Zeit für Sex!
Ob nun Selbstbefriedigung oder aber Sex mit dem Partner (oder dem ''Partner'' für eine Nacht?), wann fühlt man sich besser als nach einem richtig tollen Orgasmus? Man hat sofort Glow, Power und fühlt sich ausgeglichen. Im Alltagsstress sollte Sex nie untergehen, da es für uns Menschen ein Grundbedürfniss ist. Wer jetzt kichert oder diese Aussage in Frage stellt, war schon viel zu lange abstinent ;)

15. Stellt euch eine Playlist zusammen!
Das habe ich damals gern gemacht, heute kaufe ich mir CD's und höre sie beim Sport oder Arbeiten. Seine persönliche Lieblingsmusik zu hören kann unsagbar beflügelnd wirken und wenn man richtig im Rythmus drin ist, könnte man auf Wolken spazieren - oder aber fühlt einen Songtext ganz tief im inneren. Einfach nur elektrisierend! Was sind eure Lieblingssongs im Moment?

So, das hat verdammt lange gedauert das alles abzutippen und ich hoffe, ich konnte euch damit eine Freude machen. Ich starte heute erstmal super entspannt ins Wochenende und gehe mit meinem Mann The Nun im Kino schauen, was macht ihr am Wochenende? Ich freue mich, von euch zu lesen! Eure Selin

Kommentare:

  1. Tolle Tipps! :) Neues Make-up kaufe ich auch gerne mal (alternativ auch neue Klamotten), Hunde oder auch Katzen tun einfach gut, und ich liebe es, frühstücken zu gehen :) Und ich freue mich gerade so, wenn mein Badezimmer endlich saniert wird und ich mich danach nach meinen Wünschen darin austoben kann - möchte da auch eine richtige Wohlfühl-Oase haben :)

    AntwortenLöschen
  2. Also beim Anprobieren saßen die BH's wirklich angenehm und auch richtig =) Mal sehen wie es demnächst beim längeren Tragen is, vorher aber erstmal waschen. Kenne das, ich hatte früher ein volles C bzw. teilweise D und hab die Sachen vom Discounter selten nehmen können xD Aber hier is es lustig, hier fangen sie erst ab B an und haben Körbchen bis glaube ich E xD Total verrückt. Die Slips sind echt chic =)

    Ein toller Selbstliebe-Post =) Richtig schön geschrieben.
    Meine Badezimmer is total klein, ich habe aber das Beste raus geholt was ging und so fühle ich mich dort echt wohl und bade vor allem im Winter super gerne in meiner Wanne mit Kerzenschein =)
    Ich liebe es meine süßen Pyjamas zu tragen, die sind so kuschelig und wenn ich mich damit im Spiegel sehe erfreue ich mich auch immer an den Farben und den Designs :D
    Ich streichel lieber Katzen =) Ich hab nichts gegen Hunde, aber ich bin einfach ein großer Katzen-Fan und ich liebe sie einfach *-* Irgendwann möchte ich auch 2 haben.
    Oh ich liebe Frühstücken gehen so sehr, nehme mit meinen Freundinnen meist so Frühstück für 2 und da nehmen wir auch immer noch Reste für mittags mit, so praktisch :D
    Sex is für mich auch unfassbar wichtig, ich nehme mir täglich mehrmals die Zeit dafür. Ob alleine oder mit Partner, ich liebe es. Ich bin da aber auch fast schon etwas süchtig, aber so hat jeder sein Laster xD
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  3. Voll schön, wie du den Beitrag gestaltet hast. Vor allem waren das auch mal irgendwie andere Tipps, die man noch nicht wirklich oft gehört hat :) Ich persönlich habe seit diesem Jahr auch einen Hund, was mir unglaublich gut tut.
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  4. Nette Umschreibung eines Themas, das in der Öffentlichkeit immer noch als Tabu angesehen wird. Dabei frage ich mich wo das Problem beim selbstbefriedigen, egal ob mit der Hand oder mit einem Fleshlight Masturbator, ist. Jeder macht es, jeder weiß, das es der oder die andere macht, aber keiner traut sich darüber zu sprechen

    AntwortenLöschen