Ab zum Flohmarkt!


... Hey ihr Lieben. Ja, so sieht es aus, wenn Selin ausmistet! Und zwar radikal! Ich gehe nämlich am Samstag mit meiner Mutter zum Flohmarkt, um meine ganze alte Kleidung zu verkaufen. Ich drücke mich schon so lange vor'm ausmisten, dabei finde ich nichts schlimmer als ein Schrank, der so voll ist, dass man kein Teil mehr finden kann und fast erschlagen wird, wenn man seinen Schrank öffnet. Damals habe ich meinen Kleiderschrank mit meinem Mann geteilt, heute habe ich ein eigenes Ankleidezimmer und selbst das quillt derzeit aus allen Löchern. Ich habe oft überlegt, meine Sachen einfach zu verschenken, leider kenne ich niemanden der Interesse daran hätte und außerdem habe ich in den letzten  Jahren mit dem Verschenken von Gegenständen nur schlechte Erfahrung gemacht, die ich mir lieber ersparen würde. Daa heißt für mich also - ab zum Flohmarkt :) Ich freue mich da schon mega drauf, besonders weil man ab und zu ganz liebe Menschen kennen lernt, gemeinsam Pommes futtert und einfach Spaß hat. Mit dem Wetter haben wir morgen auch Glück - 25 Grad und den ganzen Tag Sonne! Mich würde interessieren, was ihr mit alter Kleidung macht. Spendet, verschenken, verkaufen oder was ganz anderes? Schreibt es mir doch gern in die Kommentare! Eure Selin

Kommentare:

  1. Viel Spaß morgen auf dem Flohmarkt! Bevor ich letztes Jahr umgezogen bin, habe ich auch vieles auf dem flohmarkt gekauft. Viel Geld habe nicht für die Sachen bekommen, aber darum geht es auch nicht. Ich finde die atmosphäre auf Flohmärkte auch toll und hatte einen lustigen Tag mit meinem Freund und meinem Bruder.

    AntwortenLöschen
  2. Wie Erfolg und Spaß wünsche ich dir auf dem Flohmarkt! :) Früher habe ich ca. alle 3 Monate aussortiert und die Sachen auf Kleiderkreisel gut verkauft. Mittlerweile ist es mir da zu unsicher mit dem Verkaufen geworden, zudem schaffe ich es zeitlich gar nicht so oft mehr zur Post, dass es nur unnötiger Stress wäre. Aber ich nehme meine aussortierten Sachen nun gerne mit zur Arbeit, arbeite mit jugendlichen Mädchen, die sich da immer so freuen :)

    AntwortenLöschen