Offline.


Hey ihr Lieben. ,,Hast du schon das mit Youtube gehört?'', haben mich in der letzten Zeit einige Leute gefragt. Ja, habe ich gehört. Interessieren tut mich nicht wirklich was mit der Plattform passiert, wenn ich ehrlich bin. Ich bin wohl einer der letzten meiner Generation, die mit dem Internet so viel anfangen können wie mit der Mathematik: Grundkentnisse sind vorhanden um klar zu kommen, alles andere ist mir ziemlich egal. Soziale Medien? Nein, Danke. Ich bin grundsätzlich kein Gegner der Digitalisierung, ich habe nur einfach kein großes Interesse an ihr. Ich langweile mich einfach zu schnell und brauche echtes Leben - Lachen, weinen, entdecken, riechen, schmecken. Der Grund für diesen Post ist einfach, dass ich mich für eine kurze Weile bei euch verabschiede, da ich bis Mitte Dezember ziemlich ausgebucht bin und meine wenige Freizeit dann lieber im Real Life verbringe, als am Laptop. Ich hoffe natürlich trotzdem, euch hin und wieder einen Post schreiben zu können, doch bitte seht es mir nach wenn das nicht mehr ganz so regelmäßig passiert aktuell. Ich freue mich jedenfalls riesig darauf, dass auch diese Woche langsam aber sicher geschafft ist und wünsche euch vorab schonmal einen schönen Start ins kommende Wochenende! Eure Selin